TweetOBox

TweetOBox Beta

Twitter-Client zeigt alles auf kleinem Raum

TweetOBox stattet Windows-PCs mit einem Twitter-Client der Platz sparenden Sorte aus. Die kostenlose Software bietet alle von dem beliebten Micro-Blogging-Dienst gewohnten Funktionen, bringt die Infos jedoch auf wenig Desktopplatz unter. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • nimmt wenig Desktop-Platz in Anspruch
  • Suchfunktion mit Verlaufsliste
  • man kann Nachrichten Bilder anhängen

Nachteile

  • arbeitet nur mit Twitter zusammen

Herausragend
8

TweetOBox stattet Windows-PCs mit einem Twitter-Client der Platz sparenden Sorte aus. Die kostenlose Software bietet alle von dem beliebten Micro-Blogging-Dienst gewohnten Funktionen, bringt die Infos jedoch auf wenig Desktopplatz unter.

Mit TweetOBox verfolgt man beliebige Twitter-Feeds, findet per Suchfunktion neue Twitter-Nutzer oder bestimmte Feeds und setzt sich per privater Nachrichten direkt mit anderen Twitter-Freunden in Verbindung. Per Mausklick fügt man neue Tweets hinzu und löscht vorhandene. Wie gewohnt schreibt man eigene Tweets und hängt bei Bedarf Bilddateien an die eigenen Nachrichten. Damit nicht genug, merkt sich TweetOBox Suchanfragen und speichert individuell zusammengestellte Tweet-Listen.

Fazit In Sachen Funktionsumfang bietet TweetOBox nicht wirklich viel Neues. Die Stärke des kleinen Programms liegt in der Praxis tatsächlich in der zurückhaltenden Präsenz auf dem Windows-Desktop.

TweetOBox

Download

TweetOBox Beta